Cenata GmbH | Paul-Ehrlich-Str. 23 | D-72076 Tübingen | Tel. 07071 – 565 44 430 | Fax 07071 – 565 44 444

Cenata GmbH | Paul-Ehrlich-Str. 23 | D-72076 Tübingen | Tel. 07071 – 565 44 430 | Fax 07071 – 565 44 444

Über Cenata

Safe Method.
Secure Result.
Safe Method.
Secure Result.
Safe Method.
Secure Result.

ÜBER CENATA

SEARCH

Über Cenata

Der Sitz der Cenata ist Tübingen im Süden Deutschlands. Die Cenata verfügt über ein Team von hochqualifizierten Mitarbeitern, darunter Fachärzten für Humangenetik, Labormedizin und Gynäkologie. Dieses Team steht Ihnen bei allen Fragen zu den Themen PränataldiagnostikNIPT und Harmony® Test jederzeit gern zur Verfügung.

Wir sind für Sie von Mo – Fr von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar.

Tel.:  +49 7071 565 44 430
Mail: info@cenata.de

Dr. Dirk Biskup studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg und wurde im Jahr 2000 an der Universität Bielefeld promoviert. Nach Stationen bei einem Buch- und Zeitungsverlag als Assistent der kaufmännischen Geschäftsführung arbeitete Dr. Biskup von 2002 bis 2005 als Senior Director bei der Bertelsmann AG im zentralen Controlling- und M&A-Bereich; er war in ca. 50 Unternehmenskäufe involviert. Anfang 2005 übernahm er die Position des CFO bei einem Tochterunternehmen der Bertelsmann AG, Berryville Graphics, dem größten Druckstandort der USA. Anfang 2007 hat er die Position des europäischen CFO der AEG Electric Tools GmbH und Geschäftsführer zahlreicher europäischer Tochter- und Holdinggesellschaften der AEG-Division angetreten. 2009 gründete er zusammen mit Dr. Dr. Saskia Biskup die CeGaT GmbH, der er sich seit Mitte 2012 vollumfänglich widmet. Die CeGaT ist Gesellschafter der Cenata GmbH.

Dr. med. Kai J. Lüthgens studierte zunächst Chemie an der Universität Ulm und absolvierte anschließend das Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg. Im Jahre 1992 erfolgte die Promotion. Nach einer gut einjährigen Tätigkeit in der Abteilung für Innere Medizin des Theresienkrankenhauses Mannheim wechselte Dr. Lüthgens 1994 in das Labor Dr. Limbach und Kollegen, Heidelberg, um dort seine Ausbilung zum Facharzt für Laboratoriumsmedizin zu absolvieren. Im Jahr 1999 wurde Dr. Lüthgens Gesellschafter des Labors Dr. Limbach und übernahm dort die Funktion des stellvertretenden Ärztlichen Leiters der Abteilung Endokrinologie und Onkologie. Seit dem Jahr 2000 ist Dr. Lüthgens Gesellschafter des Labors Prof. Enders und Kollegen und leitet den Bereich Endokrinologie und Pränatales Screening. Das Labor Enders ist Gesellschafter der Cenata GmbH.

Dr. rer. nat. Karina Häbig ist die Betriebsleiterin der Cenata GmbH.

Nach Abschluss ihres Biologie-Studiums an der Technischen Universität Dresden promovierte Karina Häbig am Institut für Medizinische Genetik und Angewandte Genomik und spezialisierte sich dabei auf den Bereich der neurodegenerativen Erkrankungen. Sowohl während ihrer Promotion als auch während der anschließenden Zeit als Postdoc beschäftigte sich Frau Dr. Häbig hauptsächlich mit der molekulargenetischen und funktionellen Charakterisierung des LRRK2-Gens, welches weltweit am häufigsten mit dem Parkinson-Syndrom in Verbindung gebracht wird. Sie identifizierte den ersten Guanidin-Nukleotid Austauschfaktor des LRRK2-Proteins und lieferte damit die Basis für die weitere Erforschung von LRRK2 als GTPase.


Dr. rer. nat. Monika Sinzel ist Teamleiterin des Wissenschaftsteams. Sie verantwortet mit ihrem Team die wissenschaftliche Datenanalyse, Laborkommunikation und das Projektmanagement. Zudem ist sie für das Qualitätsmanagement der Cenata GmbH zuständig.
Monika Sinzel studierte Biochemie an der Universität Tübingen und spezialisierte sich auf pharmazeutische Chemie und Virologie. Während ihrer Promotion und Zeit als Postdoc identifizierte sie das bislang unbekannte mitochondriale Protein Mcp3 und konnte dessen Beteiligung sowohl am zellulären Lipidhaushalt, als auch an einer strukturellen und funktionellen Verbindung der inneren und äußeren Mitochondrienmembran zeigen. Darüber hinaus entdeckte sie einen neuartigen Transportweg für mitochondriale Proteine.


Dr. rer. nat. Stephanie Frank verantwortet innerhalb der Cenata GmbH den Bereich Marketing und die wissenschaftliche Befunderstellung.

Stephanie Frank absolvierte ihr Studium der Biologie mit den Schwerpunkten Molekular- und Mikrobiologie am Karlsruher Institut für Technologie. Im Rahmen ihrer Promotion am Institut für Zell- und Neurobiologie lag der Fokus ihrer Arbeit auf der zell- und molekularbiologischen Analyse differenzieller Funktionen spezifischer Integrinrezeptoren und deren Einfluss auf die Zellmigration innerhalb mikrostrukturierter Proteingradienten. Durch eine Forschungskooperation mit der experimentellen Radioonkologie des Universitätsklinikums Tübingen, beschäftigte sie sich zudem mit den Folgen ionisierender Strahlung auf das Invasionsverhalten von Glioblastomzellen.


M. Sc. Ann-Kathrin Junge ist innerhalb der Cenata GmbH für die wissenschaftliche Befundvalidierung und das Qualitätsmanagment zuständig.

Ann-Kathrin Junge studierte Molekulare Zellbiologie und Immunologie an der Universität Tübingen. Durch das Zusatzfach Humangenetik erwarb sie während des Studiums grundlegende Kenntnisse über genetische Erkrankungen des Menschen. Neben dem medizinischen Schwerpunkt lag ihr Fokus in der Erforschung des Alpha-Synukleins im Darm bei frühen Parkinson-Stadien. Während ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Einfluss von Fetuin-A auf die Funktion von β-Zellen des Pankreas in Bezug auf Diabetes mellitus Typ II.


Dipl.-Biol. Jasmin Hettich ist innerhalb der Cenata GmbH für die wissenschaftliche Datenanalyse und das Qualitätsmanagement zuständig.

Jasmin Hettich hat ihr Diplomstudium der Biologie mit den Schwerpunkten Humangenetik, Immunologie und Virologie an der Universität Tübingen abgeschlossen. Anschließend forschte sie in der medizinischen Genetik in Tübingen und in Kooperation mit dem Massachusetts General Hospital in Boston an Dystonie Typ 1, einer Bewegungsstörung, die durch Mutationen im TorsinA-Gen verursacht wird.


M. Sc. Miriam Kolar übernimmt innerhalb der Cenata die Aufgaben der wissenschaftlichen Datenanalyse und des Projektmanagements.

Miriam Kolar studierte Biologie an der Universität Ulm mit Schwerpunkt Genomik. Während ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem MHC-Gen, welches für immunerkennende Proteine codiert. Danach sammelte sie umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Next Generation Sequenzierung und der Gensynthese, bei einem der weltweit führenden Sequenzierunternehmen.

Nach vielen Jahren als kaufmännische Angestellte unterstützt Nicole Legner den Bereich Kundenbetreuung. Zudem ist sie für die Organisation von Messeauftritten der Cenata GmbH zuständig.


Verena Neubauer unterstützt das Team im Bereich Kundenbetreuung und am Empfang. Durch Ihre langjährige Erfahrung im Bereich Transport und Logistik ist sie auch für die Logistik International zuständig.


Dina van Roye unterstützt das Backoffice der Cenata GmbH mit ihrer Erfahrung im Kundensupport. Neben ihren Aufgaben in den Bereichen Kundenbetreuung, nationale sowie internationale Logisitk und Einkauf erledigt sie auch weitere anfallende Bürotätigkeiten.


Ilona Derr arbeitet mit Ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Kundenbetreuung im Kundenserviceteam der Cenata und ist verantwortlich für den Bereich Logistik Deutschland der Cenata GmbH.


Jasmin Bergner ist verantwortlich für das Bestellwesen und die Logistik International der Cenata GmbH und unterstützt das Backoffice mit ihrer langjährigen Erfahrung im kaufmännischen Bereich.

 

Victoria Schindler arbeitet in der Cenata GmbH als Teamleiterin im Probeneingang. Sie ist gelernte zahnmedizinische Assistentin und verantwortet mit ihrem Team die tägliche Probenannahme, Qualitätskontrolle beim Probeneingang, die Erfassung aller Auftragsdaten und die Freigabe für die Laboranalyse.


Als pharmazeutisch kaufmännische Angestellte hat Lena Hermann Erfahrung im kaufmännischen, sowie pharmazeutischen Bereich. Bei der Cenata GmbH arbeitet sie im Probeneingang.

 


Kerstin Harter unterstützt das Probeneingangsteam der Cenata GmbH mit ihrer langjährigen Büroerfahrung.

 



Mit ihrer langjährigen Berufserfahrung als Fachkraft für Lagerlogistik, unterstützt 
Carola Tarim das Team im Probeneingang.

 


Mit Erfahrung im zahnmedizinischen Bereich und im Verkauf unterstützt Evagelia Koupatsiari bei der Cenata GmbH das Team Probeneingang.

 



Nadja Schaller unterstützt mit ihrer Expertise als Kauffrau für Büromanagement unser Team Rechnungswesen. Ihre Hauptaufgaben liegen in den Bereichen Abrechnung und Mahnwesen.


Katja Rebmann ist gelernte Bürokauffrau. Nach langjähriger Erfahrung im Bereich Assistenz in der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsbranche unterstützt sie unser Team im Rechnungswesen.

Dipl. biol. Michael Thiede ist innerhalb der Cenata GmbH als IT-Anwendungsentwickler für die IT-technische Optimierung der Betriebsprozesse und den 1.Level Support rund um das Laborinformationssystem (LIMS) zuständig.

Michael Thiede studierte Biologie an der Universität Heidelberg. Bereits während des Studiums hat er seine Leidenschaft für Softwareentwicklung in einer neurobiologischen Arbeitsgruppe entdeckt und mit einem kleinen Team eine elektrophysiologische Datenerfassung mittels agiler Methodik entwickelt und betreut. Nach einigen Jahren in der neurobiologischen Forschung am MPI in Tübingen ist er seit 1998 rein im Softwareumfeld insbesondere im Live-Science und Health-Care Bereich unterwegs. Agile Vorgehensweisen sind für ihn dabei Grundvoraussetzung, um effizient eine nachhaltige und stabile Software IT-Architektur zu gestalten und zu betreuen.


M. Sc. Ina Spirer ist innerhalb der Cenata GmbH als IT-Applikationsspezialistin tätig und betreut den First- und Second Level Support rund um das Laborinformationssystem (LIMS).

Ina Spirer absolvierte das Bachelorstudium der Bioinformatik an der Eberhard-Karls Universität in Tübingen und das Masterstudium der Molekularen Biotechnologie an der Technischen Universität München (TUM). Nach ihrer mehrjährigen Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Cenata GmbH konnte sie sich tief in die Prozesse einarbeiten und die notwendigen Anforderungen und Abläufe der unterschiedlichen Teams kennenlernen. Mit diesem Wissen arbeitet Sie nun an der Schnittstelle zwischen den Anwendern und dem Bereich der Software-Entwicklung.

Frank Kuhlmann leitet den Außendienst der Cenata GmbH in Deutschland und ist für den Westen Deutschlands, Österreich und die Schweiz zuständig.

Frank Kuhlmann arbeitet seit 25 Jahren im medizinischen Außendienst, im klinischen sowie auch im niedergelassenen Bereich. Dabei bildeten die Endokrinologie und die Pränataldiagnostik, den Schwerpunkt seiner Tätigkeit in den letzten Jahren.
Herr Kuhlmann ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 170 6170483

 


Monika Müller ist im Außendienst der Cenata GmbH ihr Hauptansprechpartner für den Norden Deutschlands.

Nach langjähriger Tätigkeit im medizinischen und kaufmännischen Bereich arbeitet Frau Müller seit 10 Jahren im medizinischen Außendienst. Hierbei liegt der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf der Pränataldiagnostik und Gynäkologie, sowohl im klinischen als auch im niedergelassenen Bereich.
Frau Müller ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 171 55 98 971

 


Susanne Kapfer ist bei der Cenata GmbH im Außendienst zuständig für Bayern.

Susanne Kapfer ist technische Assistentin mit langjähriger Berufserfahrung im medizinischen Labor. Seit 17 Jahren im gynäkologischen Vertrieb mit Schwerpunkt Endokrinologie und Pränataldiagnostik.
Frau Kapfer ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 160 4687838

 


Kerstin Beetz zeichnet sich durch ihre langjährige Erfahrung in der Kundenbetreuung aus und ist bei der Cenata GmbH Ihr Ansprechpartner für Baden-Württemberg.

Frau Beetz ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 151 20267241

 


Viola Fuhrmann arbeitet seit 19 Jahren im Vertrieb Bereich Gynäkologie, Endokrinologie, IVF und Labor. Sie betreut die Kunden in Ostdeutschland.

Frau Fuhrmann ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen:
+49 (0) 160 4816394


Carmen Heuser ist bei der Cenata GmbH im Außendienst zuständig für das südliche Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland. Carmen Heuser ist technische Assistentin und ist seit 21 Jahren im Vertrieb mit den Schwerpunkten, Endokrinologie und Pränataldiagnostik tätig.
Frau Heuser ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 171 3073414

Über Cenata

Der Sitz der Cenata ist Tübingen im Süden Deutschlands. Die Cenata verfügt über ein Team von hochqualifizierten Mitarbeitern, darunter Fachärzten für Humangenetik, Labormedizin und Gynäkologie. Dieses Team steht Ihnen bei allen Fragen zu den Themen PränataldiagnostikNIPT und Harmony® Test jederzeit gern zur Verfügung.

Wir sind für Sie von Mo – Fr von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar.

Tel.:  +49 7071 565 44 430
Mail: info@cenata.de

Dr. Dirk Biskup studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg und wurde im Jahr 2000 an der Universität Bielefeld promoviert. Nach Stationen bei einem Buch- und Zeitungsverlag als Assistent der kaufmännischen Geschäftsführung arbeitete Dr. Biskup von 2002 bis 2005 als Senior Director bei der Bertelsmann AG im zentralen Controlling- und M&A-Bereich; er war in ca. 50 Unternehmenskäufe involviert. Anfang 2005 übernahm er die Position des CFO bei einem Tochterunternehmen der Bertelsmann AG, Berryville Graphics, dem größten Druckstandort der USA. Anfang 2007 hat er die Position des europäischen CFO der AEG Electric Tools GmbH und Geschäftsführer zahlreicher europäischer Tochter- und Holdinggesellschaften der AEG-Division angetreten. 2009 gründete er zusammen mit Dr. Dr. Saskia Biskup die CeGaT GmbH, der er sich seit Mitte 2012 vollumfänglich widmet. Die CeGaT ist Gesellschafter der Cenata GmbH.

Dr. med. Kai J. Lüthgens studierte zunächst Chemie an der Universität Ulm und absolvierte anschließend das Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg. Im Jahre 1992 erfolgte die Promotion. Nach einer gut einjährigen Tätigkeit in der Abteilung für Innere Medizin des Theresienkrankenhauses Mannheim wechselte Dr. Lüthgens 1994 in das Labor Dr. Limbach und Kollegen, Heidelberg, um dort seine Ausbilung zum Facharzt für Laboratoriumsmedizin zu absolvieren. Im Jahr 1999 wurde Dr. Lüthgens Gesellschafter des Labors Dr. Limbach und übernahm dort die Funktion des stellvertretenden Ärztlichen Leiters der Abteilung Endokrinologie und Onkologie. Seit dem Jahr 2000 ist Dr. Lüthgens Gesellschafter des Labors Prof. Enders und Kollegen und leitet den Bereich Endokrinologie und Pränatales Screening. Das Labor Enders ist Gesellschafter der Cenata GmbH.

Dr. rer. nat. Karina Häbig ist die Betriebsleiterin der Cenata GmbH.

Nach Abschluss ihres Biologie-Studiums an der Technischen Universität Dresden promovierte Karina Häbig am Institut für Medizinische Genetik und Angewandte Genomik und spezialisierte sich dabei auf den Bereich der neurodegenerativen Erkrankungen. Sowohl während ihrer Promotion als auch während der anschließenden Zeit als Postdoc beschäftigte sich Frau Dr. Häbig hauptsächlich mit der molekulargenetischen und funktionellen Charakterisierung des LRRK2-Gens, welches weltweit am häufigsten mit dem Parkinson-Syndrom in Verbindung gebracht wird. Sie identifizierte den ersten Guanidin-Nukleotid Austauschfaktor des LRRK2-Proteins und lieferte damit die Basis für die weitere Erforschung von LRRK2 als GTPase.


Dr. rer. nat. Monika Sinzel ist Teamleiterin des Wissenschaftsteams. Sie verantwortet mit ihrem Team die wissenschaftliche Datenanalyse, Laborkommunikation und das Projektmanagement. Zudem ist sie für das Qualitätsmanagement der Cenata GmbH zuständig.
Monika Sinzel studierte Biochemie an der Universität Tübingen und spezialisierte sich auf pharmazeutische Chemie und Virologie. Während ihrer Promotion und Zeit als Postdoc identifizierte sie das bislang unbekannte mitochondriale Protein Mcp3 und konnte dessen Beteiligung sowohl am zellulären Lipidhaushalt, als auch an einer strukturellen und funktionellen Verbindung der inneren und äußeren Mitochondrienmembran zeigen. Darüber hinaus entdeckte sie einen neuartigen Transportweg für mitochondriale Proteine.


Dr. rer. nat. Stephanie Frank verantwortet innerhalb der Cenata GmbH den Bereich Marketing und die wissenschaftliche Befunderstellung.

Stephanie Frank absolvierte ihr Studium der Biologie mit den Schwerpunkten Molekular- und Mikrobiologie am Karlsruher Institut für Technologie. Im Rahmen ihrer Promotion am Institut für Zell- und Neurobiologie lag der Fokus ihrer Arbeit auf der zell- und molekularbiologischen Analyse differenzieller Funktionen spezifischer Integrinrezeptoren und deren Einfluss auf die Zellmigration innerhalb mikrostrukturierter Proteingradienten. Durch eine Forschungskooperation mit der experimentellen Radioonkologie des Universitätsklinikums Tübingen, beschäftigte sie sich zudem mit den Folgen ionisierender Strahlung auf das Invasionsverhalten von Glioblastomzellen.


M. Sc. Ann-Kathrin Junge ist innerhalb der Cenata GmbH für die wissenschaftliche Befundvalidierung und das Qualitätsmanagment zuständig.

Ann-Kathrin Junge studierte Molekulare Zellbiologie und Immunologie an der Universität Tübingen. Durch das Zusatzfach Humangenetik erwarb sie während des Studiums grundlegende Kenntnisse über genetische Erkrankungen des Menschen. Neben dem medizinischen Schwerpunkt lag ihr Fokus in der Erforschung des Alpha-Synukleins im Darm bei frühen Parkinson-Stadien. Während ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Einfluss von Fetuin-A auf die Funktion von β-Zellen des Pankreas in Bezug auf Diabetes mellitus Typ II.


Dipl.-Biol. Jasmin Hettich ist innerhalb der Cenata GmbH für die wissenschaftliche Datenanalyse und das Qualitätsmanagement zuständig.

Jasmin Hettich hat ihr Diplomstudium der Biologie mit den Schwerpunkten Humangenetik, Immunologie und Virologie an der Universität Tübingen abgeschlossen. Anschließend forschte sie in der medizinischen Genetik in Tübingen und in Kooperation mit dem Massachusetts General Hospital in Boston an Dystonie Typ 1, einer Bewegungsstörung, die durch Mutationen im TorsinA-Gen verursacht wird.


M. Sc. Miriam Kolar übernimmt innerhalb der Cenata die Aufgaben der wissenschaftlichen Datenanalyse und des Projektmanagements.

Miriam Kolar studierte Biologie an der Universität Ulm mit Schwerpunkt Genomik. Während ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem MHC-Gen, welches für immunerkennende Proteine codiert. Danach sammelte sie umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Next Generation Sequenzierung und der Gensynthese, bei einem der weltweit führenden Sequenzierunternehmen.

Nach vielen Jahren als kaufmännische Angestellte unterstützt Nicole Legner den Bereich Kundenbetreuung. Zudem ist sie für die Organisation von Messeauftritten der Cenata GmbH zuständig.

 


Verena Neubauer unterstützt das Team im Bereich Kundenbetreuung und am Empfang. Durch Ihre langjährige Erfahrung im Bereich Transport und Logistik ist sie auch für die Logistik International zuständig.

 


Dina van Roye unterstützt das Backoffice der Cenata GmbH mit ihrer Erfahrung im Kundensupport. Neben ihren Aufgaben in den Bereichen Kundenbetreuung, nationale sowie internationale Logisitk und Einkauf erledigt sie auch weitere anfallende Bürotätigkeiten.

 


Ilona Derr arbeitet mit Ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Kundenbetreuung im Kundenserviceteam der Cenata und ist verantwortlich für den Bereich Logistik Deutschland der Cenata GmbH.

 


Jasmin Bergner ist verantwortlich für das Bestellwesen und die Logistik International der Cenata GmbH und unterstützt das Backoffice mit ihrer langjährigen Erfahrung im kaufmännischen Bereich.

Victoria Schindler arbeitet in der Cenata GmbH als Teamleiterin im Probeneingang. Sie ist gelernte zahnmedizinische Assistentin und verantwortet mit ihrem Team die tägliche Probenannahme, Qualitätskontrolle beim Probeneingang, die Erfassung aller Auftragsdaten und die Freigabe für die Laboranalyse.


Als pharmazeutisch kaufmännische Angestellte hat Lena Hermann Erfahrung im kaufmännischen, sowie pharmazeutischen Bereich. Bei der Cenata GmbH arbeitet sie im Probeneingang.

 


Kerstin Harter unterstützt das Probeneingangsteam der Cenata GmbH mit ihrer langjährigen Büroerfahrung.

 



Mit ihrer langjährigen Berufserfahrung als Fachkraft für Lagerlogistik, unterstützt 
Carola Tarim das Team im Probeneingang.

 


Mit Erfahrung im zahnmedizinischen Bereich und im Verkauf unterstützt Evagelia Koupatsiari bei der Cenata GmbH das Team Probeneingang.

 

 

Nadja Schaller unterstützt mit ihrer Expertise als Kauffrau für Büromanagement unser Team Rechnungswesen. Ihre Hauptaufgaben liegen in den Bereichen Abrechnung und Mahnwesen.


Katja Rebmann ist gelernte Bürokauffrau. Nach langjähriger Erfahrung im Bereich Assistenz in der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsbranche unterstützt sie unser Team im Rechnungswesen.

Dipl. biol. Michael Thiede ist innerhalb der Cenata GmbH als IT-Anwendungsentwickler für die IT-technische Optimierung der Betriebsprozesse und den 1.Level Support rund um das Laborinformationssystem (LIMS) zuständig.

Michael Thiede studierte Biologie an der Universität Heidelberg. Bereits während des Studiums hat er seine Leidenschaft für Softwareentwicklung in einer neurobiologischen Arbeitsgruppe entdeckt und mit einem kleinen Team eine elektrophysiologische Datenerfassung mittels agiler Methodik entwickelt und betreut. Nach einigen Jahren in der neurobiologischen Forschung am MPI in Tübingen ist er seit 1998 rein im Softwareumfeld insbesondere im Live-Science und Health-Care Bereich unterwegs. Agile Vorgehensweisen sind für ihn dabei Grundvoraussetzung, um effizient eine nachhaltige und stabile Software IT-Architektur zu gestalten und zu betreuen.


M. Sc. Ina Spirer ist innerhalb der Cenata GmbH als IT-Applikationsspezialistin tätig und betreut den First- und Second Level Support rund um das Laborinformationssystem (LIMS).

Ina Spirer absolvierte das Bachelorstudium der Bioinformatik an der Eberhard-Karls Universität in Tübingen und das Masterstudium der Molekularen Biotechnologie an der Technischen Universität München (TUM). Nach ihrer mehrjährigen Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Cenata GmbH konnte sie sich tief in die Prozesse einarbeiten und die notwendigen Anforderungen und Abläufe der unterschiedlichen Teams kennenlernen. Mit diesem Wissen arbeitet Sie nun an der Schnittstelle zwischen den Anwendern und dem Bereich der Software-Entwicklung.

Frank Kuhlmann leitet den Außendienst der Cenata GmbH in Deutschland und ist für den Westen Deutschlands, Österreich und die Schweiz zuständig.

Frank Kuhlmann arbeitet seit 25 Jahren im medizinischen Außendienst, im klinischen sowie auch im niedergelassenen Bereich. Dabei bildeten die Endokrinologie und die Pränataldiagnostik, den Schwerpunkt seiner Tätigkeit in den letzten Jahren.
Herr Kuhlmann ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 170 6170483

 


Monika Müller ist im Außendienst der Cenata GmbH ihr Hauptansprechpartner für den Norden Deutschlands.

Nach langjähriger Tätigkeit im medizinischen und kaufmännischen Bereich arbeitet Frau Müller seit 10 Jahren im medizinischen Außendienst. Hierbei liegt der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf der Pränataldiagnostik und Gynäkologie, sowohl im klinischen als auch im niedergelassenen Bereich.
Frau Müller ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 171 55 98 971

 


Susanne Kapfer ist bei der Cenata GmbH im Außendienst zuständig für Bayern.

Susanne Kapfer ist technische Assistentin mit langjähriger Berufserfahrung im medizinischen Labor. Seit 17 Jahren im gynäkologischen Vertrieb mit Schwerpunkt Endokrinologie und Pränataldiagnostik.
Frau Kapfer ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 160 4687838

 


Kerstin Beetz zeichnet sich durch ihre langjährige Erfahrung in der Kundenbetreuung aus und ist bei der Cenata GmbH Ihr Ansprechpartner für Baden-Württemberg.

Frau Beetz ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 151 20267241

 


Viola Fuhrmann arbeitet seit 19 Jahren im Vertrieb Bereich Gynäkologie, Endokrinologie, IVF und Labor. Sie betreut die Kunden in Ostdeutschland.

Frau Fuhrmann ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen:
+49 (0) 160 4816394


Carmen Heuser ist bei der Cenata GmbH im Außendienst zuständig für das südliche Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland. Carmen Heuser ist technische Assistentin und ist seit 21 Jahren im Vertrieb mit den Schwerpunkten, Endokrinologie und Pränataldiagnostik tätig.
Frau Heuser ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 171 3073414

Über Cenata

Der Sitz der Cenata ist Tübingen im Süden Deutschlands. Die Cenata verfügt über ein Team von hochqualifizierten Mitarbeitern, darunter Fachärzten für Humangenetik, Labormedizin und Gynäkologie. Dieses Team steht Ihnen bei allen Fragen zu den Themen PränataldiagnostikNIPT und Harmony® Test jederzeit gern zur Verfügung.

Wir sind für Sie von Mo – Fr von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar.

Tel.:  +49 7071 565 44 430
Mail: info@cenata.de

Dr. Dirk Biskup studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg und wurde im Jahr 2000 an der Universität Bielefeld promoviert. Nach Stationen bei einem Buch- und Zeitungsverlag als Assistent der kaufmännischen Geschäftsführung arbeitete Dr. Biskup von 2002 bis 2005 als Senior Director bei der Bertelsmann AG im zentralen Controlling- und M&A-Bereich; er war in ca. 50 Unternehmenskäufe involviert. Anfang 2005 übernahm er die Position des CFO bei einem Tochterunternehmen der Bertelsmann AG, Berryville Graphics, dem größten Druckstandort der USA. Anfang 2007 hat er die Position des europäischen CFO der AEG Electric Tools GmbH und Geschäftsführer zahlreicher europäischer Tochter- und Holdinggesellschaften der AEG-Division angetreten. 2009 gründete er zusammen mit Dr. Dr. Saskia Biskup die CeGaT GmbH, der er sich seit Mitte 2012 vollumfänglich widmet. Die CeGaT ist Gesellschafter der Cenata GmbH.

Dr. med. Kai J. Lüthgens studierte zunächst Chemie an der Universität Ulm und absolvierte anschließend das Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg. Im Jahre 1992 erfolgte die Promotion. Nach einer gut einjährigen Tätigkeit in der Abteilung für Innere Medizin des Theresienkrankenhauses Mannheim wechselte Dr. Lüthgens 1994 in das Labor Dr. Limbach und Kollegen, Heidelberg, um dort seine Ausbilung zum Facharzt für Laboratoriumsmedizin zu absolvieren. Im Jahr 1999 wurde Dr. Lüthgens Gesellschafter des Labors Dr. Limbach und übernahm dort die Funktion des stellvertretenden Ärztlichen Leiters der Abteilung Endokrinologie und Onkologie. Seit dem Jahr 2000 ist Dr. Lüthgens Gesellschafter des Labors Prof. Enders und Kollegen und leitet den Bereich Endokrinologie und Pränatales Screening. Das Labor Enders ist Gesellschafter der Cenata GmbH.

Dr. rer. nat. Karina Häbig ist die Betriebsleiterin der Cenata GmbH.

Nach Abschluss ihres Biologie-Studiums an der Technischen Universität Dresden promovierte Karina Häbig am Institut für Medizinische Genetik und Angewandte Genomik und spezialisierte sich dabei auf den Bereich der neurodegenerativen Erkrankungen. Sowohl während ihrer Promotion als auch während der anschließenden Zeit als Postdoc beschäftigte sich Frau Dr. Häbig hauptsächlich mit der molekulargenetischen und funktionellen Charakterisierung des LRRK2-Gens, welches weltweit am häufigsten mit dem Parkinson-Syndrom in Verbindung gebracht wird. Sie identifizierte den ersten Guanidin-Nukleotid Austauschfaktor des LRRK2-Proteins und lieferte damit die Basis für die weitere Erforschung von LRRK2 als GTPase.


Dr. rer. nat. Monika Sinzel ist Teamleiterin des Wissenschaftsteams. Sie verantwortet mit ihrem Team die wissenschaftliche Datenanalyse, Laborkommunikation und das Projektmanagement. Zudem ist sie für das Qualitätsmanagement der Cenata GmbH zuständig.
Monika Sinzel studierte Biochemie an der Universität Tübingen und spezialisierte sich auf pharmazeutische Chemie und Virologie. Während ihrer Promotion und Zeit als Postdoc identifizierte sie das bislang unbekannte mitochondriale Protein Mcp3 und konnte dessen Beteiligung sowohl am zellulären Lipidhaushalt, als auch an einer strukturellen und funktionellen Verbindung der inneren und äußeren Mitochondrienmembran zeigen. Darüber hinaus entdeckte sie einen neuartigen Transportweg für mitochondriale Proteine.


Dr. rer. nat. Stephanie Frank verantwortet innerhalb der Cenata GmbH den Bereich Marketing und die wissenschaftliche Befunderstellung.

Stephanie Frank absolvierte ihr Studium der Biologie mit den Schwerpunkten Molekular- und Mikrobiologie am Karlsruher Institut für Technologie. Im Rahmen ihrer Promotion am Institut für Zell- und Neurobiologie lag der Fokus ihrer Arbeit auf der zell- und molekularbiologischen Analyse differenzieller Funktionen spezifischer Integrinrezeptoren und deren Einfluss auf die Zellmigration innerhalb mikrostrukturierter Proteingradienten. Durch eine Forschungskooperation mit der experimentellen Radioonkologie des Universitätsklinikums Tübingen, beschäftigte sie sich zudem mit den Folgen ionisierender Strahlung auf das Invasionsverhalten von Glioblastomzellen.


M. Sc. Ann-Kathrin Junge ist innerhalb der Cenata GmbH für die wissenschaftliche Befundvalidierung und das Qualitätsmanagment zuständig.

Ann-Kathrin Junge studierte Molekulare Zellbiologie und Immunologie an der Universität Tübingen. Durch das Zusatzfach Humangenetik erwarb sie während des Studiums grundlegende Kenntnisse über genetische Erkrankungen des Menschen. Neben dem medizinischen Schwerpunkt lag ihr Fokus in der Erforschung des Alpha-Synukleins im Darm bei frühen Parkinson-Stadien. Während ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Einfluss von Fetuin-A auf die Funktion von β-Zellen des Pankreas in Bezug auf Diabetes mellitus Typ II.


Dipl.-Biol. Jasmin Hettich ist innerhalb der Cenata GmbH für die wissenschaftliche Datenanalyse und das Qualitätsmanagement zuständig.

Jasmin Hettich hat ihr Diplomstudium der Biologie mit den Schwerpunkten Humangenetik, Immunologie und Virologie an der Universität Tübingen abgeschlossen. Anschließend forschte sie in der medizinischen Genetik in Tübingen und in Kooperation mit dem Massachusetts General Hospital in Boston an Dystonie Typ 1, einer Bewegungsstörung, die durch Mutationen im TorsinA-Gen verursacht wird.


M. Sc. Miriam Kolar übernimmt innerhalb der Cenata die Aufgaben der wissenschaftlichen Datenanalyse und des Projektmanagements.

Miriam Kolar studierte Biologie an der Universität Ulm mit Schwerpunkt Genomik. Während ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit dem MHC-Gen, welches für immunerkennende Proteine codiert. Danach sammelte sie umfangreiche Berufserfahrung im Bereich Next Generation Sequenzierung und der Gensynthese, bei einem der weltweit führenden Sequenzierunternehmen.

Nach vielen Jahren als kaufmännische Angestellte unterstützt Nicole Legner den Bereich Kundenbetreuung. Zudem ist sie für die Organisation von Messeauftritten der Cenata GmbH zuständig.


Verena Neubauer unterstützt das Team im Bereich Kundenbetreuung und am Empfang. Durch Ihre langjährige Erfahrung im Bereich Transport und Logistik ist sie auch für die Logistik International zuständig.


Dina van Roye unterstützt das Backoffice der Cenata GmbH mit ihrer Erfahrung im Kundensupport. Neben ihren Aufgaben in den Bereichen Kundenbetreuung, nationale sowie internationale Logisitk und Einkauf erledigt sie auch weitere anfallende Bürotätigkeiten.


Ilona Derr arbeitet mit Ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Kundenbetreuung im Kundenserviceteam der Cenata und ist verantwortlich für den Bereich Logistik Deutschland der Cenata GmbH.


Jasmin Bergner ist verantwortlich für das Bestellwesen und die Logistik International der Cenata GmbH und unterstützt das Backoffice mit ihrer langjährigen Erfahrung im kaufmännischen Bereich.

 

Victoria Schindler arbeitet in der Cenata GmbH als Teamleiterin im Probeneingang. Sie ist gelernte zahnmedizinische Assistentin und verantwortet mit ihrem Team die tägliche Probenannahme, Qualitätskontrolle beim Probeneingang, die Erfassung aller Auftragsdaten und die Freigabe für die Laboranalyse.


Als pharmazeutisch kaufmännische Angestellte hat Lena Hermann Erfahrung im kaufmännischen, sowie pharmazeutischen Bereich. Bei der Cenata GmbH arbeitet sie im Probeneingang.

 


Kerstin Harter unterstützt das Probeneingangsteam der Cenata GmbH mit ihrer langjährigen Büroerfahrung.

 



Mit ihrer langjährigen Berufserfahrung als Fachkraft für Lagerlogistik, unterstützt 
Carola Tarim das Team im Probeneingang.

 


Mit Erfahrung im zahnmedizinischen Bereich und im Verkauf unterstützt Evagelia Koupatsiari bei der Cenata GmbH das Team Probeneingang.

 



 

Nadja Schaller unterstützt mit ihrer Expertise als Kauffrau für Büromanagement unser Team Rechnungswesen. Ihre Hauptaufgaben liegen in den Bereichen Abrechnung und Mahnwesen.


Katja Rebmann ist gelernte Bürokauffrau. Nach langjähriger Erfahrung im Bereich Assistenz in der Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsbranche unterstützt sie unser Team im Rechnungswesen.

Dipl. biol. Michael Thiede ist innerhalb der Cenata GmbH als IT-Anwendungsentwickler für die IT-technische Optimierung der Betriebsprozesse und den 1.Level Support rund um das Laborinformationssystem (LIMS) zuständig.

Michael Thiede studierte Biologie an der Universität Heidelberg. Bereits während des Studiums hat er seine Leidenschaft für Softwareentwicklung in einer neurobiologischen Arbeitsgruppe entdeckt und mit einem kleinen Team eine elektrophysiologische Datenerfassung mittels agiler Methodik entwickelt und betreut. Nach einigen Jahren in der neurobiologischen Forschung am MPI in Tübingen ist er seit 1998 rein im Softwareumfeld insbesondere im Live-Science und Health-Care Bereich unterwegs. Agile Vorgehensweisen sind für ihn dabei Grundvoraussetzung, um effizient eine nachhaltige und stabile Software IT-Architektur zu gestalten und zu betreuen.


M. Sc. Ina Spirer ist innerhalb der Cenata GmbH als IT-Applikationsspezialistin tätig und betreut den First- und Second Level Support rund um das Laborinformationssystem (LIMS).

Ina Spirer absolvierte das Bachelorstudium der Bioinformatik an der Eberhard-Karls Universität in Tübingen und das Masterstudium der Molekularen Biotechnologie an der Technischen Universität München (TUM). Nach ihrer mehrjährigen Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin der Cenata GmbH konnte sie sich tief in die Prozesse einarbeiten und die notwendigen Anforderungen und Abläufe der unterschiedlichen Teams kennenlernen. Mit diesem Wissen arbeitet Sie nun an der Schnittstelle zwischen den Anwendern und dem Bereich der Software-Entwicklung.

Frank Kuhlmann leitet den Außendienst der Cenata GmbH in Deutschland und ist für den Westen Deutschlands, Österreich und die Schweiz zuständig.

Frank Kuhlmann arbeitet seit 25 Jahren im medizinischen Außendienst, im klinischen sowie auch im niedergelassenen Bereich. Dabei bildeten die Endokrinologie und die Pränataldiagnostik, den Schwerpunkt seiner Tätigkeit in den letzten Jahren.
Herr Kuhlmann ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 170 6170483

 


Monika Müller ist im Außendienst der Cenata GmbH ihr Hauptansprechpartner für den Norden Deutschlands.

Nach langjähriger Tätigkeit im medizinischen und kaufmännischen Bereich arbeitet Frau Müller seit 10 Jahren im medizinischen Außendienst. Hierbei liegt der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf der Pränataldiagnostik und Gynäkologie, sowohl im klinischen als auch im niedergelassenen Bereich.
Frau Müller ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 171 55 98 971

 


Susanne Kapfer ist bei der Cenata GmbH im Außendienst zuständig für Bayern.

Susanne Kapfer ist technische Assistentin mit langjähriger Berufserfahrung im medizinischen Labor. Seit 17 Jahren im gynäkologischen Vertrieb mit Schwerpunkt Endokrinologie und Pränataldiagnostik.
Frau Kapfer ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 160 4687838

 


Kerstin Beetz zeichnet sich durch ihre langjährige Erfahrung in der Kundenbetreuung aus und ist bei der Cenata GmbH Ihr Ansprechpartner für Baden-Württemberg.

Frau Beetz ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 151 20267241

 


Viola Fuhrmann arbeitet seit 19 Jahren im Vertrieb Bereich Gynäkologie, Endokrinologie, IVF und Labor. Sie betreut die Kunden in Ostdeutschland.

Frau Fuhrmann ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen:
+49 (0) 160 4816394


Carmen Heuser ist bei der Cenata GmbH im Außendienst zuständig für das südliche Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland. Carmen Heuser ist technische Assistentin und ist seit 21 Jahren im Vertrieb mit den Schwerpunkten, Endokrinologie und Pränataldiagnostik tätig.
Frau Heuser ist für Sie unter folgender Nummer zu erreichen: +49 (0) 171 3073414

Scroll to Top