Ullrich-Turner-Syndrom

In den Körperzellen von betroffenen Mädchen liegen anstelle von zwei Geschlechtschromosomen (XX) nur ein funktionstüchtiges X-Chromosom vor. Deshalb wird diese Erkrankung auch Monosomie X genannt.

zurück zur Übersicht