Chorionzottenbiopsie

Invasive Untersuchung von Zellgewebe aus dem Mutterkuchen (Plazenta) über den Muttermund oder durch die Bauchdecke, zum Nachweis chromosomal bedingter Erkrankungen im Rahmen der vorgeburtlichen Diagnostik.

zurück zur Übersicht