Schnelle
Ergebnisübermittlung

Ergebnismitteilung in durchschnittlich
3 Arbeitstagen – ohne Aufpreis

ALLE INFORMATIONEN HIER

Günstiger
Preis

nur 249 Euro für die Einzelanalyse Trisomie 21
nur 299 Euro für die Trisomie 21, 18, 13 und
X/Y-chromosomale Störungen

ALLE INFORMATIONEN HIER

Ausgezeichnete
Erkennungsrate

99,5% Erkennungsrate für die Trisomie 21
in publizierten Studien

ALLE INFORMATIONEN HIER

Niedrige
Falsch-Positiv-Rate

Nur 0,06% für die Trisomie 21

ALLE INFORMATIONEN HIER

Hohe
Erfolgsrate

Nur 1,6% der Proben sind im ersten Ansatz
nicht analysierbar,bei Wiederholung sogar nur 0,6%

ALLE INFORMATIONEN HIER

Hochqualifiziertes Ärzteteam
zur Befundung und Beratung

ALLE INFORMATIONEN HIER

Der Harmony® Test


Der Harmony® Test ist in der Lage, zuverlässig das Risiko der Chromosomenstörungen Trisomie 21, Trisomie 18 und Trisomie 13 sowie geschlechtschromosomale Störungen (Turner-, Triple-X-, Klinefelter-, XYY- und XXYY-Syndrom) zu bestimmen. Mit dieser einzigartigen Methode zur DNA-Analyse können hochpräzise Ergebnisse erzielt werden.

Vorteile des
Harmony® Tests

  • Exzellente Erkennungsrate

  • Sehr niedrige Falsch-Positiv-Rate

  • Ausgezeichnete klinische Validierung in Studien an über 22.000 Schwangeren

  • Schnelle Ergebnisübermittlung

  • Kostengünstig - ab 249 Euro

  • Durchführbarkeit unter Heparintherapie

Aktuelles

Temporäre Analyse des Harmony® Tests durch das Labor Medirex

im Jahre 1998 wurde ein Patent angemeldet, das die Nachweisbarkeit zellfreier fetaler DNA im mütterlichen Serum oder Plasma und deren Anwendungen zum Gegenstand hat. Dazu gehört unter anderem auch die Diagnose einer fetalen Trisomie aus dem mütterlichen Blut. Das Patent läuft am 4. März 2018 aus. Die Patentinhaber, die Firmen Sequenom und Illumina, verklagen weltweit […]

Neu: Aufklärungsbroschüre zum Harmony® Test

Vor jedem nicht-invasiven Pränataltest (NIPT) muss die Schwangere über die Möglichkeiten, die Limitationen und die Bedeutung dieser genetischen Untersuchung aufgeklärt werden. Zur Unterstützung und Dokumentation dieser Aufklärung vor der Durchführung eines Harmony® Tests ist ab sofort eine Aufklärungsbroschüre verfügbar. Diese enthält alle wichtigen Informationen zur Leistungsfähigkeit und zu den Grenzen des Harmony® Tests. Gern können […]

Ablauf des Harmony® Tests

Genetische Beratung

Die Schwangere wünscht den Harmony® Test und erhält eine genetische Beratung vom betreuenden Arzt

Blutabnahme

Der Schwangeren wird Blut abgenommen und das Anforderungsformular wird von Arzt und Schwangeren ausgefüllt

Probenversand

Die Blutprobe wird zusammen mit dem Anforderungsformular versendet

Testdurchführung

Der Test wird durchgeführt, die Daten analysiert und der Befund erstellt

Befundmitteilung

Der Arzt erhält den Befund und übermittelt das Ergebnis im Rahmen einer genetischen Beratung

© 2016 Roche Diagnostics und Cenata GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Cenata® und das Cenata-Logo sind eingetragene Handelsmarken der Cenata GmbH. HARMONY® ist eine Marke von Roche. Alle anderen Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.